Produkte ganz einfach im TV Verkaufen
Teleshopping DRTV Infomercial

Klassisches Teleshopping

Was ist für Sie der bessere Vertriebsweg?

Infomercial Kampagnen

Über 1000 Werbespot- & Teleshopping Produktionen - Alles aus einer Hand

Konzeption, Realisation, Produktion, Media- Buchung und Auswertung

Der Umsatz im Bereich Teleshopping lag 2018 bei 2,2 Mrd. Euro - und das nur in Deutschland!

Die Geschichte des Teleshopping

Die Ursprünge des Teleshoppings liegen in den USA. Eine Werbefirma konnte im Jahr 1977 ihren gebuchten Werbeplatz in einem lokalen Radiosender aus Geldmangel nicht mit finanziellen Mitteln begleichen und so wurde mit Dosenöffnern bezahlt. Der Verwalter des Radiosenders Lowell Paxson musste eine Lösung finden und so ließ er den Moderator Bob Circosta die Dosenöffner für $9,95 das Stück im Radioprogramm anbieten. Alle Dosenöffner wurden gekauft und die Idee des Teleshoppings war geboren.

Derselbe Lowell Paxson gründete 1982 zusammen mit Roy Speer den Home Shopping Channel (HSC), einen regionalen Fernsehsender. Drei Jahre danach, am 1. Juli 1985, expandierte der Sender, der nun HSN (Home Shopping Network) hieß, und strahlte als erster Shoppingkanal in den gesamten USA sein Programm aus.

Quelle: Wikipedia

Was ist Teleshopping?

Teleshopping oder auch Homeshopping ist eine Verkaufsform, bei der dem Endverbraucher Produkte über das Fernsehen präsentiert zum Kauf angeboten werden. Diese können bequem von Zuhause mittels Telefon, oder Online direkt bestellt werden. Die Weiterentwicklung lässt es sogar zu, mittels RedButton auf der Fernbedienung, das beworbene Produkt per Knopfdruck zu ordern. 

In der Regel werden die klassischen Teleshoppingangebote in Deutschland durch die großen TV Sender wie HSE24 & QVC bestimmt. 

Der Vertriebspartner kann seine Waren dem TV Sender für den verkauf zur Verfügung stellen und mit hohen Absätzen auf einen Schlag rechnen.

Was sind DRTV- Kampagnen?

DRTV steht für Direct Response Television. Eine Verkaufsform, bei der im Fernsehen Produkte und Dienstleistungen, ähnlich wie beim Teleshopping, dem Kunden zum Kauf angeboten werden.

Der Unterschied zwischen dem klassischen Teleshopping besteht darin, dass der Kunde, der sich für eine DRTV Kampagne entscheidet, in den Besitz der Adressen der Besteller kommt. Hier bieten die weiterführenden Marketing- & Vertriebsmöglichkeiten Ausmaße, die mit dem klassischen Teleshopping nur beschränkt möglich sind.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die entsprechende DRTV Kampagne nicht nur auf einem, sondern auf mehrere TV Sender geschalten werden kann. Dieses erhöht den Umsatz. 

Vorteile von Teleshopping / DRTV

Testmarkt

Perfekte Möglichkeit, kostengünstig neue Produkte einer breiten Masse vorzustellen, um diese im nächsten Schritt im stationären Handel zu platzieren.

Zusätzliche Vertriebssäule

Teleshopping/ DRTV bietet eine weitere Vertriebssäule, bei der Sie kostengünstig Millionen von potentiellen Kunden erreichen können.

Adressgenerierung

Durch DRTV Kampagnen generieren Sie Adressen, die Sie mit weiteren Marketing- & Vertriebsstrategien bespielen können.

Weitere Zielgruppen = Neue Kunden

Kostengünstiger als man denkt

Eine DRTV Kampagne ist bei weitem günstiger, als eine einmalige - Deutschlandweite - Printkampagne.

Abverkauf von Saisonware

Schneller Abverkauf von Saisonware um Ihr Lager für neue Produkte vorzubereiten

"Teleshopping ist Testmarketing"

Leistungen

Strategie-Entwicklung

Entwicklung der grundsätzlichen Strategie zu den jeweiligen Produkten um paßgenau die Zielgruppe zu erreichen.

Mediaplanung

Planung der Mediaschaltungen auf TV Sendern in Deutschland, Österreich & der Schweiz.

Mediabuchung

Verhandlung mit Agenturen & TV Sendern unter Berücksichtigung von Rabatten.

TV-Produktion

Von der Idee, über das Storyboard, Auswahl von Protagonisten, Off-Voice, bis hin zum fertigen Sendeband und der Ausspielung an die TV Sender.

Analyse & Auswertung

Tägliche Auswertung der Erfolge mittels moderner Software im Bereich Online & Telefonbestellungen.

Optimierung

Tägliche Optimierung der Sendezeiten um den maximalen Erfolg der DRTV Kampagne zu gewährleisten.

Der Teleshopping-Markt ist in den letzten 10 Jahren stetig gewachsen

Realisierte Projekte

1
TV Sender

Kampagnen in Deutschland, Österreich & Schweiz

1
Realisierte Projekte

Kampagnen in Form von DRTV-Sendungen & Spots

1
Sendeminuten

Durchschnittliche Sendeminuten im Jahr

Kontakt

Michael Jaufmann

Kaufmann für audiovisuelle Medien (IHK)

Am Theater 26 - 45768 Marl

Telefon: 0173.70.82.866
Telefax: 02365.69.939.40

post@Michael-Jaufmann.de